Erstmals eine Frau an der Spitze des rbv - Lohr-Kapfer übernimmt von Küsel

30.04.2012 | 

Der Rohrleitungsbauverband hat eine neue Präsidentin. Am 27. April 2012 trat Dipl.-Volksw. Gudrun Lohr-Kapfer, Geschäftsführende Gesellschafterin der Franz Lohr GmbH und Vorsitzende der rbv-Landesgruppe Baden-Württemberg die Nachfolge von Dipl.-Ing. Klaus Küsel an, der sich aus Altersgründen für eine Wiederwahl nicht mehr zur Verfügung stellte.

Weiterlesen ...

Fachübergreifende Zusammenarbeit im Rohrleitungsbau: FDBR und rbv kooperieren

26.04.2012 | 

Der großen Bedeutung des Rohrleitungsbaus tragen der FDBR – Fachverband Dampfkessel-, Behälter- und Rohrleitungsbau e. V. und der rbv – Rohrleitungsbauverband e. V. mit einer Kooperationsvereinbarung Rechnung.

Weiterlesen ...

rbv beklagt Posse um Dichtheitsprüfung in NRW - alle privaten Kanäle sind dicht?

23.04.2012 | 

„Besonders kleine und mittelständische Unternehmen engagieren sich dabei im Bereich der Kanalprüfung und -sanierung“, erklärt rbv-Geschäftsführer Dipl.-Wirtsch.-Ing. Dieter Hesselmann.

Weiterlesen ...

Gesetzliche Grundlagen zum Thema Bodenschutz

25.11.2010 | 

Im Fall des von der EU-Kommission vorgelegten Entwurfs einer EU-Bodenschutzrichtline wurde noch immer keine Einigung erzielt. In Deutschland enthält das Bundes-Bodenschutzgesetz (BBodSchG) auch heute schon Anforderungen, die von Leitungsbauunternehmen nicht ignoriert werden sollten, wie z. B. Angaben zum zulässigen Bodendruck.

Weiterlesen ...


Videos


 

Video „Leitungsbau Challenge Berlin 2017”
Weitere Videos