Unsere Bildungsgesellschaften:

  • Berufsförderungswerk des Rohrleitungsbauverbandes GmbH (brbv)
  • rbv GmbH
  • Bildungsinstitut des Leitungsbaus der Bauindustrie GmbH

 

Geschäftsführer rbv GmbH, brbv GmbH, BLB GmbH

Geschäftsführer rbv GmbH, Prokurist brbv GmbH

Referenten

Seminar-, Lehrgangs,- Tagungs- und Messeorganisation

Standort Dresden Aufbaulehrgänge/Tagesseminare

Versand, Logistik

Seminar- und Lehrgangsorganisation

Seminar- und Lehrgangsorganisation, Öffentlichkeitsarbeit

Buchhaltung


Berufsbildung im Leitungsbau

 

Das Berufsförderungs­werk des Rohrleitungs­bauverbandes GmbH (brbv) sowie die rbv GmbH sind bundesweit tätige Bildungs-Service­dienstleister im Leitungsbau. Hauptaufgaben unserer beiden Gesellschaften sind Angebot und Durchführung eines umfassenden und modernen Fort- und Weiterbildungs­programms im Leitungsbau.

www.brbv.de

Berufswelten Energie & Wasser

 

berufswelten

 

Die Berufswelten in der Energie- und Wasserwirtschaft sind vielfältig, spannend und zukunftsorientiert. Die optimale Berufswahl treffen, den richtigen Ausbildungs- oder Studienplatz finden oder die besten Nachwuchskräfte für Ihr Unternehmen entdecken: Dieses Portal ist die Informations-Drehscheibe für Unternehmen, engagierte Fachkräfte und alle, die es werden wollen.

 

www.berufswelten-energie-wasser.de

Aktuelles

Krankenstand in Deutschland – Status quo und Kosten

Der langjährige Anstieg der Fehlzeiten hat 2019 eine Pause gemacht. Im Schnitt war jeder Arbeitnehmer in Deutschland für 18,4 Tage krankgeschrieben, das geht aus der Auswertung der neuesten Daten des Dachverbands der Betriebskrankenkassen hervor. Doch was kosten Krankheiten die Arbeitgeber? Wenn ein Mitarbeiter erkrankt, wirkt sich das nicht nur auf die betrieblichen Abläufe aus, sondern auch auf die Arbeitskosten.

Weiterlesen ...

Trotz Corona: Unternehmen rechnen auch für 2021 mit Fachkräfteengpässen

Der Fachkräftemangel in der Bundesrepublik bleibt auch in Zeiten der Corona­ Pandemie eine Herausforderung für die deutsche Wirtschaft. Das zeigt der aktuelle „Fachkräftemigrations-
monitor“ der Bertelsmann Stiftung, der eine Umfrage bei Entscheidern in Unternehmen umfasst. Demnach rechnen 54 Prozent der Unternehmen mit Fachkräfteengpässen im Jahr 2021.

Weiterlesen ...

Planungssicherheit für Kommunen und Bauwirtschaft

Städte und Gemeinden auf zweiten Rettungsschirm angewiesen!
Auch im Frühjahr 2021 ist das gesellschaftliche und wirtschaftliche Leben maßgeblich von der Corona-Pandemie geprägt. Folgen sind auf kommunaler Ebene weiter wegbrechende Einnahmen sowie dynamisch steigende Ausgaben. „Die Lage der Kommunalhaushalte ist schlicht prekär“, so Dr. Gerd Landsberg, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städte- und Gemeindebundes (DStGB).

Weiterlesen ...