In unserer Geschäftsstelle im rbv-Verbandshaus in Köln stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Sie haben Fragen, sprechen Sie uns an.

 

Hauptgeschäftsführer

Referenten

Assistentin der Geschäftsführung

Antje Scholl

Antje Scholl

T +49 221 37 668-67
F +49 221 37 668-65
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mitgliederbetreuung & Zertifizierung

dittrich

Diana Küster

T +49 221 37 668-47
F +49 221 37 668-60
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Buchhaltung


Kontakt

Rohrleitungsbauverband e. V.
Marienburger Straße 15
50968 Köln

T +49 221 376 68-20 
F +49 221 376 68-60
E-Mail: info@rohrleitungsbauverband.de

Berufsbildung im Leitungsbau

 

 

Die Berufsbildungsgesellschaften des rbv freuen sich auf Ihren Besuch.

Kooperationspartner

 

GSTT

 

German Society for Trenchless Technology Kooperationspartner des rbv!

Berufswelten Energie & Wasser

 

berufswelten 

Das Berufswelten-Portal, die Informations-Drehscheibe für Unternehmen, engagierte Fachkräfte und alle, die es werden wollen.

Bau auf Sicherheit. Bau auf Dich.

 

BG BAU Siegel Webadresse 

Das Präventionsprogramm der BG BAU: „Sicheres Verhalten lohnt sich für Dich, Deine Familie, Freunde und Kollegen!“

Aktuelles

Die Kölner Netzmeistertage 2020: Netzmeister treffen auf Industrie

Am 10. und 11. März 2020 finden die 4. Kölner Netzmeistertage im Radisson Köln City West statt. Auch für die kommende Veranstaltung behalten die Organisatoren das Erfolgsrezept bei:

Weiterlesen ...

Dialogprozess Gas 2030

Gas bleibt essenziell für die Energieversorgung - Zur Vorstellung des Berichts zum ‚Dialogprozess Gas 2030‘ durch Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier erklärte Andreas Kuhlmann, Vorsitzender der Geschäftsführung der Deutschen Energie-Agentur (dena): „Der ‚Dialogprozess Gas 2030‘ hat die Rolle von Gas im zukünftigen Energiesystem zum richtigen Zeitpunkt definiert und gewürdigt.

Weiterlesen ...

Gegen den Fachkräftemangel: So bleiben ältere Mitarbeiter fit

Von altersgemischten Teams über rückenschonende Tätigkeiten bis zu flexiblen Arbeitszeiten: Mit Strategien wie diesen halten Unternehmen ihre älteren Mitarbeiter möglichst lange gesund, leistungsfähig und motiviert. Heute weiß man, dass ältere Arbeitnehmer nicht zwangsläufig weniger leistungsfähig und belastbar sind.

Weiterlesen ...