Herzlich willkommen im Pressebereich des rbv

Hier finden Sie unsere Pressemeldungen. Wir unterstützen Sie außerdem gerne bei Ihren Recherchen. Auf Wunsch stellen wir Ihnen weiteres Informations-, Foto- und Filmmaterial zum Thema Leitungsbau zur Verfügung und vermitteln kompetente Gesprächspartner und Experten für Ihre Beiträge.

Ihr Ansprechpartner
Dipl.-Ing. Martina Buschmann
T +49 221 376 68-36
E-Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Verbandsmitteilungen

Nachlese Aufbaulehrgänge 2021 - Neuer Rahmen für aktuelle Branchenthemen

Auch die erprobte Organisation und Durchführung der rbv-Aufbaulehrgänge war von der Corona-Pandemie betroffen. Da deren Realisierung an den üblichen Standorten nur mit maximal 10 Personen und unter Einhaltung hoher Auflagen möglich gewesen wären, hat man kurzerhand aus der Not eine Tugend gemacht und für das bewährte Berufsbildungsformat eine moderne Onlinevariante entwickelt.

Weiterlesen ...

Neue Fernwärmeregel 103-002

Wichtige Regelungen eindeutig formuliert

Die alte „BGR 119 – Fernwärmeverteilungsanlagen“, jetzt „DGUV Regel 103- 002“ hatte bezüglich ihrer Nummerierung bekanntermaßen schon längst ausgedient. Nun wurde diese auch inhaltlich grundlegend aktualisiert.

Weiterlesen ...

rbv ist Mitglied bei buildingSMART Deutschland e. V.

Kompetenzfelder erweitern und Handlungsspielräume schaffen - Mit seiner Mitgliedschaft bei buildingSMART Deutschland e. V. baut der rbv sein Netzwerk in Sachen Digitalisierung konsequent weiter aus. Das komplexe Thema Building Information Modeling (BIM) – so ein zentraler Leitgedanke des neuen Engagements – kann nur gemeinsam von allen beteiligten Baupartnern sinnvoll adressiert werden.

Weiterlesen ...

rbv-Mitgliederversammlung 2021 – digital

#online – als historischen Einschnitt erkannt und als Chance ergriffen - Vieles wie gewohnt, aber doch alles ein bisschen anders – so lässt sich die Online-Premiere der Mitglieder-
versammlung des Rohrleitungsbauverbandes e. V. (rbv), Köln, die am 23. April 2021 stattfand, sehr trefflich zusammenfassen.

Weiterlesen ...

Bau von Leitungen im Grenzbereich zu Verkehrswegen – Was Sie wissen sollten!

Arbeits- und Verkehrssicherheit aufeinander abstimmen

Arbeitssicherheit und Verkehrssicherheit – beiden Aspekten gilt es bei Leitungsbauarbeiten in Grenzbereichen zu Verkehrswegen sehr sorgfältig Rechnung zu tragen. Dies kann im schlimmsten Fall zu einer Konfliktsituation führen, denn der Platzbedarf für den Verkehr konkurriert mitunter mit dem Platzbedarf für die Arbeitssicherheit der Beschäftigten vor Ort auf der Baustelle. In einem aktuellen Infopoint „Anforderungen der ASR A5.2 und der RSA beim Bau von Leitungen im Grenzbereich zu Verkehrswegen“ informieren rbv und DVGW über die wichtigsten Anforderungen und Vorgaben, um beide Sicherheitsanliegen angemessen zu berücksichtigen.

Weiterlesen ...