Der rbv-Vorstand trifft sich mehrmals im Jahr, um die strategische Ausrichtung des Rohrleitungsbauverbandes festzulegen. Neben den aktuellen Entwicklungen in der Branche sind in erster Linie die Belange der Mitgliedsunternehmen ausschlaggebend für die Entscheidungen des Vorstandes hinsichtlich der Ausrichtung der Verbandsarbeit.

 

Präsident

2021 lang

Dipl.-Ing. (FH)
Fritz Eckard Lang

Lang GmbH Bauunternehmen seit 1891
Wormser Str. 100
55294 Bodenheim

T +49 6135 92520
F +49 6135 9252-90
Web www.lang-bau.de

Vizepräsidenten

2021 burger

Dipl.-Ing.
Andreas Burger

SAX + KLEE GmbH Bauunternehmung
Dalbergstr. 30-34
68159 Mannheim

T +49 621 182-0
F +49 621 182-170
Web www.sax-klee.de
2021 donath

Dr. Ralph Donath

EUGEN ENGERT GmbH
Zechenstr. 56
32429 Minden

T +49 571 8881-0
F +49 571 8881-70
Web www.eugen-engert.de

Vorstandsmitglieder

Dipl.-Ing. Christian Balke

Lupp Netzbau GmbH
Theodor-Heuss-Str. 25
61118 Bad Vilbel - Dortelweil

T +49 69 50830-665
F +49 69 50830-669
Web www.lupp.de

Dipl.-Ing. (FH) Alexander Heidel

Rohrleitungsbau Fritz Heidel OHG
Mühlstr. 3
89353 Glött

T +49 9075 204
F +49 9075 1832
Web www.heidel-gloett.de

Dipl.-Ing. Armin Jordan

Herzog-Bau GmbH
Am Marbach 10
99869 Tüttleben

T +49 3621 3093-0
F +49 3621 3093-12
Web www.herzogag.de

Dipl.-Ing. Rüdiger Oelze

Magdeburg-Hannoversche
Baugesellschaft mbH
Brenneckestr. 90
39118 Magdeburg

T +49 391 6053-6
F +49 391 600084
Web www.mhb-net.de

Dipl.-Ing. Hüseyin Özkan

LUDWIG FREYTAG GmbH & Co.
Kommanditgesellschaft
Zweigniederlassung Bremen
Barkhausenstr. 5
28197 Bremen

T +49 421 52158-0
F +49 421 52158-25
Web www.ludwig-freytag.de

Dipl.-Ing. Dirk Schütte

August Fichter GmbH
Magellan Allee 1-3
65479 Raunheim

T +49 6142 1777-0
F +49 6142 1777-114
Web www.august-fichter.de

Dipl.-Ing. Hartmut Wegener

Dahmen Rohrleitungsbau
GmbH & Co. KG
Artlandstr. 75
49610 Quakenbrück

T +49 5431 9481-0
F +49 5431 9481-66
Web www.dahmen-netze.de

Dipl.-Ing. (FH) Manfred Vogelbacher

Stehmeyer + Bischoff Berlin GmbH & Co. KG
Straße am Schaltwerk 14
13629 Berlin

T +49 30 417885-0
F +49 30 417885-12
Web www.stehmeyer-berlin.de

Martin Weitbrecht M.A. (rer. pol.)

Martin Weitbrecht Rohrleitungsbau GmbH
Holderäckerstraße 1-3
70499 Stuttgart

T +49 711 87 87 48-60
F +49 711 87 87 48-90
Web www.weitbrecht-rohrleitungsbau.de

Dipl.-Ing. Jörg Werner

Coswiger Tief- und
Rohrleitungsbau GmbH
Am Baggerteich 2
01640 Coswig

T +49 3523 8190
F +49 3523 81927
Web www.ctr-coswig.de

NEWSLETTER

 

button newsletter

 

Im April startet unser neuer rbv-Newsletter. Hier können Sie sich für diesen Dienst bereits jetzt anmelden: ANMELDUNG

 

Berufsbildung im Leitungsbau

 

 

Die Berufsbildungsgesellschaften des rbv freuen sich auf Ihren Besuch.

Berufswelten Energie & Wasser

 

berufswelten 

Das Berufswelten-Portal, die Informations-Drehscheibe für Unternehmen, engagierte Fachkräfte und alle, die es werden wollen.

Bau auf Sicherheit. Bau auf Dich.

 

BG BAU Siegel Webadresse 

Das Präventionsprogramm der BG BAU: „Sicheres Verhalten lohnt sich für Dich, Deine Familie, Freunde und Kollegen!“

Aktuelles

Schadenfälle im Tiefbau: 'Schnell und billig' gefährdet die Infrastruktur

Kabel durchtrennt, Rohrleitung aufgerissen: Fehlerhaft ausgeführte Tiefbauarbeiten legen immer öfter die Versorgung lahm. Betroffen sind vor allem Leitungen für Starkstrom, Fernwärme und Datennetze. „Das kann gefährliche Folgen haben, in jedem Fall aber ist es teuer und überflüssig“, betont Jörn P. Makko, Hauptgeschäftsführer des Bauindustrieverbands Niedersachsen-Bremen.

Weiterlesen ...

18. Würzburger Kunststoffrohr-Tagung

Know-how-Transfer und Networking auf höchstem Niveau

Mit zehn Austellern und 85 Teilnehmern war die 18. „Würzburger Kunststoffrohr-Tagung“ am 22. und 23. Juni 2021 nicht nur ein voller Erfolg, sondern gleichzeitig auch eine der ersten Veranstaltungen der Branche, die wieder in Präsenz und als persönliches Networking-Event durchgeführt wurden.

Weiterlesen ...

Mantelverordnung für Ersatzbaustoffe und Bodenschutz beschlossen

Der Bundesrat hat am 25. Juni nach langjähriger Vorarbeit die Mantelverordnung für Ersatzbaustoffe und Bodenschutz beschlossen. Damit werden erstmals Standards für die Herstellung und Verwertung mineralischer Ersatzbaustoffe wie Bauschutt, Schlacken oder Gleisschotter festgelegt und einheitliche Regeln zur Verfüllung von obertägigen Abgrabungen, wie zum Beispiel einstigen Kies- und Sandgruben, getroffen.

Weiterlesen ...