Broschüren zu folgenden Themen können Sie auf der Website des BRBV bestellen:

  • Betriebliches Managementsystem (BMS) im Rohrleitungsbau
  • Gefährdungsbeurteilung für den Rohrleitungsbau
  • Handbuch zur GW 128 - Einfache vermessungstechnische Arbeiten an Gas- und Wasserrohrnetzen
  • Hinweise zur planmäßigen Überwachung von PE-Schweißern nach DVGW-Arbeitsblatt GW 330
  • Informationen und Hinweise für die Ausbildung Rohrleitungsbauer/in
  • Instandhaltungsstrategien
  • Musterhandbuch Betriebliches Management­-system im Brunnenbau nach W 120-1/-2
  • Pauschalverträge
  • Sachkundiger Wasser
  • Schweißhandbuch (SHB) nach DIN EN ISO 3834-2
  • Studie: Mögliche Auswirkung der Anreizregulierung auf Dienstleister für Netzbetreiber
  • Verkehrsabsicherung von Rohrleitungsbaustellen
  • Zukunft Leitungsbau - Auftrag Mensch


www.brbv.de/service/


NEWSLETTER

Hier können Sie sich für unseren rbv-Newsletter anmelden: ANMELDUNG

 

button newsletter

 

 

Hier können Sie sich für unseren Newsletter #pipeline31 anmelden: ANMELDUNG

 

pipeline31 newsletter

 

Berufsbildung im Leitungsbau

 

 

Die Berufsbildungsgesellschaften des rbv freuen sich auf Ihren Besuch.

Berufswelten Energie & Wasser

 

berufswelten 

Das Berufswelten-Portal, die Informations-Drehscheibe für Unternehmen, engagierte Fachkräfte und alle, die es werden wollen.

Aktuelles

Runder Tisch Leitungsbau: Gemeinsam für eine nachhaltige Zukunft!

Um die Energiewende erfolgreich voranzutreiben und den vorgegebenen ambitionierten Zeitplan einzuhalten, sind innovative Lösungen für eine auch in Zukunft sichere Infrastruktur gefragt. Am 21. Februar 2024 fand in Wiesbaden ein Austausch zwischen Leitungsbauunternehmen und Versorgern aus Rheinland-Pfalz, Saarland, Hessen und Thüringen statt.

Weiterlesen …

Europa schreitet gemeinsam in Sachen Dekarbonisierung voran

Europäische Fördergelder beschleunigen den Bau eines integrierten, offenen und diskriminierungsfreien zugänglichen Wasserstoffnetzes.

Die Europäische Kommission hat das dritte Vorhaben von gemeinsamem europäischem Interesse (IPCEI) namens "Hy2Infra" genehmigt, das darauf abzielt, die Wasserstoffinfrastruktur in Europa zu fördern.

Weiterlesen …

Wir sehen uns beim Oldenburger Rohrleitungsforum!

Bald öffnen sich die Türen zum 36. Oldenburger Rohrleitungsforum in den Weser-Ems-Hallen. Neben dem Beitrag von Dipl.-Ing. Andreas Hüttemann, rbv-Bereichsleiter Technik, der im 5. Vortragsblock über die wichtigsten Inhalte des neuen DVGW-Arbeitsblattes GW 302-1 und die nötigen Qualifikationen im grabenlosen Leitungsbau referiert und die Moderation übernimmt, ist der rbv im Vortragsprogramm auch durch Dipl.-Ing. Hartmut Wegener, rbv-Vizepräsident, vertreten.

Weiterlesen …