Zwischen Arbeitskräfteengpässen und demografischen Herausforderungen

Beitrag von Dr. Oliver Koppel (Institut der Deutschen Wirtschaft) und Mario Jahn (Ausschuss für Personalentwicklung im Rohreleitungsbauverband e. V.)

Die Bevölkerung in Deutschland altert und ihre Anzahl schrumpft kontinuierlich. Diese demografischen Einflüsse haben gravierende Konsequenzen für den Arbeitsmarkt – ein Trend, der sich zunehmend auch im Rohrleitungs- und Brunnenbau zeigt. Neben der Analyse der spezifischen Branchensituation rücken bedürfnisorientierte Rekrutierungsstrategien, Jobanreize sowie ein flexibles Ausbildungsmarketing in den Fokus der Unternehmen, die auch zukünftig marktfähig und erfolgreich sein wollen – wie aktuelle Ergebnisse einer Arbeitsmarktstudie zeigen.

Hier finden Sie den Artikel zum kostenlosen Download.


Kontakt

Rohrleitungsbauverband e. V.
Marienburger Straße 15
50968 Köln

T +49 221 376 68-20 
F +49 221 376 68-60
E-Mail: info@rohrleitungsbauverband.de

Berufsbildung im Leitungsbau

 

 

Die Berufsbildungsgesellschaften des rbv freuen sich auf Ihren Besuch.

Berufswelten Energie & Wasser

 

berufswelten 

Das Berufswelten-Portal, die Informations-Drehscheibe für Unternehmen, engagierte Fachkräfte und alle, die es werden wollen.