Beiträge aus den Bildungsgremien der Verbände - Erschienen in der Zeitschrift „DVGW energie | wasser-praxis“

Die Auswirkungen von Fachkräftemangel, Energiewende, Digitalisierung und Flexibilisierung auf die Arbeit von morgen stehen heute im Mittelpunkt von Qualifizierungsoffensiven. In einer Arbeitswelt 4.0 sind neben den Kompetenzen zur Anwendung neuer Technologien besonders die Befähigung zur Kommunikation und Kollaboration unter Einsatz digitaler Medien mit entsprechenden sozialen Kompetenzen in einer modernen Unternehmenskultur gefordert.

Die Gremien für die berufliche Bildung und Personalentwicklung haben mit Blick auf die künftig erforderlichen Kompetenzen die Überarbeitung des Curriculums für eine zukunftsorientierte Aus- und Fortbildung aufgenommen. Die Bildungsexperten aus den Mitgliedsunternehmen leisten dazu im Gremienverbund der Verbände AGFW, BDEW, DVGW, rbv und VDE umfangreiche Beratungsarbeit. Monatlich wird darüber in der Zeitschrift DVGW energie | wasser-praxis berichtet.

Im Jahresreport 2018 sind alle Beiträge aus dem zurückliegenden Kalenderjahr zusammengestellt. Damit wird ein thematischer Einblick in die aktuelle Beratungsarbeit unserer Verbände ermöglicht.

Hier finden Sie den Artikel zum kostenlosen Download.


Kontakt

Rohrleitungsbauverband e. V.
Marienburger Straße 15
50968 Köln

T +49 221 376 68-20 
F +49 221 376 68-60
E-Mail: info@rohrleitungsbauverband.de

Berufsbildung im Leitungsbau

 

 

Die Berufsbildungsgesellschaften des rbv freuen sich auf Ihren Besuch.

Berufswelten Energie & Wasser

 

berufswelten 

Das Berufswelten-Portal, die Informations-Drehscheibe für Unternehmen, engagierte Fachkräfte und alle, die es werden wollen.