rbv mit neuem LinkedIn-Kanal - Längst sind sie aus einer professionellen digitalen Kommunikation nicht mehr wegzudenken: Seriöse Social-Media-Kanäle bilden berufliche Beziehungsnetzwerke, über die sich Gleichgesinnte zu einem für sie relevanten Themenspektrum austauschen können.

Die hier tagesaktuell bereitgestellten Informationen können von anderen Teilnehmern dieses Netzwerks aufgenommen und dann „gelikt“, „geteilt“ oder „kommentiert“ werden. Um Mitgliedsunternehmen und Branchenpartner zukünftig zeitnah und detailliert über wichtige Tätigkeiten des Verbandes zu informieren, hat der Rohrleitungsbauverband im April 2020 einen neuen LinkedIn-Kanal gelauncht, dem sich in kürzester Zeit bereits mehr als 100 Follower angeschlossen haben.

Kommunikation hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Eine Vielzahl der Internetnutzer weltweit kommuniziert regelmäßig über soziale Netzwerke, um sich dort mit ihren Kontakten über aktuelles Geschehen auszutauschen. Auch viele Unternehmen und Verbände beobachten diese Entwicklung sehr aufmerksam und nutzen die Möglichkeiten digitaler Kommunikation, um Zielgruppen schnell zu erreichen und relevante Botschaften zeitnah zu platzieren. Dies erhöht die Sichtbarkeit in der Öffentlichkeit und steigert dabei gleichermaßen die Bekanntheit und Popularität der Organisation. Zudem entsteht hier die einzigartige Möglichkeit, in Dialog zu treten mit den Teilnehmern des Beziehungsnetzwerks, um Feedback zu erhalten und sich auszutauschen über gemeinsame Interessenschwer-
punkte.

Moderne Kommunikationskanäle nutzen - Mit der Erstellung eines LinkedIn-Kanals hat der rbv nun einen wichtigen Schritt getan, um die Verbandskommunikation in Richtung moderner digitaler Rezeptions- und Kommunikationsstrukturen zu erweitern. Seit April informiert der rbv sein in kürzester Zeit auf über 100 Follower angewachsenes Netzwerk regelmäßig über aktuelle Tätigkeiten des Rohrleitungsbauverbandes sowie über Beachtenswertes aus der Branche. Hierzu zählten im Rahmen der ersten Posts wichtige Informationen rund um die Corona-Pandemie, über aktuelle Entwicklungen bei den Kooperationsaktivitäten des Verbandes sowie über den Status quo der Digitalisierung im Leitungsbau oder über wichtige Updates zur Berufsbildung in Corona-Zeiten. Das hohe Interesse, das sich in kürzester Zeit in der neuen Community an diesen Inhalten entwickelt hat, zeigt deutlich, dass hier eine wichtige Weiche in Richtung einer zukunftsfähigen Kommunikationsstrategie gestellt wurde, die nicht zuletzt auch darauf abzielt, den im Leitungsbau tätigen Unternehmen schnell, zeitnah und unkompliziert noch mehr inhaltlichen Input am Puls der Zeit zu offerieren. (rbv)

Was ist LinkedIn?

LinkedIn mit Sitz in Sunnyvale, Kalifornien, USA, ist ein webbasiertes soziales Netzwerk zur Pflege bestehender Geschäftskontakte und zum Knüpfen von neuen geschäftlichen Verbindungen. Mit über 645 Millionen Mitgliedern in mehr als 200 Ländern und Regionen ist LinkedIn das größte berufliche Netzwerk der Welt. Es ist in 24 Sprachen verfügbar. LinkedIn wurde 2002 im Wohnzimmer des Mitbegründers Reid Hoffman ins Leben gerufen. Die Webseite ging am 5. Mai 2003 offiziell online. Seit 8. Dezember 2016 gehört das Unternehmen zu Microsoft.

2020 Linkedin rbv verkleinertDer Rohrleitungsbauverband hat im April 2020 einen neuen LinkedIn-Kanal gelauncht, dem sich in kürzester Zeit bereits mehr als 100 Follower angeschlossen haben. (Abbildung: rbv)

 


Kontakt

Rohrleitungsbauverband e. V.
Marienburger Straße 15
50968 Köln

T +49 221 376 68-20 
F +49 221 376 68-60
E-Mail: info@rohrleitungsbauverband.de

Berufsbildung im Leitungsbau

 

 

Die Berufsbildungsgesellschaften des rbv freuen sich auf Ihren Besuch.

Kooperationspartner

 

German Society for Trenchless Technology e.V.

 

GSTT

 

 

Rohrleitungssanierungsverband e.V.

 

RSV

 

Berufswelten Energie & Wasser

 

berufswelten 

Das Berufswelten-Portal, die Informations-Drehscheibe für Unternehmen, engagierte Fachkräfte und alle, die es werden wollen.

Bau auf Sicherheit. Bau auf Dich.

 

BG BAU Siegel Webadresse 

Das Präventionsprogramm der BG BAU: „Sicheres Verhalten lohnt sich für Dich, Deine Familie, Freunde und Kollegen!“

Videos


 

Video „Leitungsbau Challenge Berlin 2017”
Weitere Videos