Game-Changer und Klimaschützer - Im Hinblick auf den Ausstieg aus nuklearen und fossilen Energieträgern wird Wasserstoff von Wirtschaft und Politik neben der Stromgewinnung aus erneuerbaren Energien eine wachsende Bedeutung zugeschrieben. Dies gilt sowohl für das Erreichen der Klimaschutzziele als auch für eine sichere und bezahlbare Energieversorgung.

Auch die Bundesregierung hat die Schlüsselfunktion des vielseitigen Energieträgers erkannt und am 10. Juni dieses Jahres eine nationale Wasserstoffstrategie (NWS) vorgestellt. Mit dem Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft werden Anpassungen der Infrastruktur einhergehen. Welche Veränderungen sich durch den Energieträger Wasserstoff für Rohrleitungsbau-
unternehmen ergeben, ist derzeit noch nicht im Detail bewertbar. Gleichwohl gilt es für die Branche einen wachen Blick auf alle relevanten Entwicklungen zu richten.

Sie finden hier den vollständigen Artikel zum  Download.


Kontakt

Rohrleitungsbauverband e. V.
Marienburger Straße 15
50968 Köln

T +49 221 376 68-20 
F +49 221 376 68-60
E-Mail: info@rohrleitungsbauverband.de

Berufsbildung im Leitungsbau

 

 

Die Berufsbildungsgesellschaften des rbv freuen sich auf Ihren Besuch.

Kooperationspartner

 

German Society for Trenchless Technology e.V.

 

GSTT

 

 

Rohrleitungssanierungsverband e.V.

 

RSV

 

Berufswelten Energie & Wasser

 

berufswelten 

Das Berufswelten-Portal, die Informations-Drehscheibe für Unternehmen, engagierte Fachkräfte und alle, die es werden wollen.

Bau auf Sicherheit. Bau auf Dich.

 

BG BAU Siegel Webadresse 

Das Präventionsprogramm der BG BAU: „Sicheres Verhalten lohnt sich für Dich, Deine Familie, Freunde und Kollegen!“

Videos


 

Video „Leitungsbau Challenge Berlin 2017”
Weitere Videos