Von altersgemischten Teams über rückenschonende Tätigkeiten bis zu flexiblen Arbeitszeiten: Mit Strategien wie diesen halten Unternehmen ihre älteren Mitarbeiter möglichst lange gesund, leistungsfähig und motiviert. Heute weiß man, dass ältere Arbeitnehmer nicht zwangsläufig weniger leistungsfähig und belastbar sind.

Die Arbeitsfähigkeit hängt stärker von aktuellen und vergangenen Arbeitsbelastungen und Lernmöglichkeiten ab, als vom kalendarischen Alter. Eine lebenszyklusorientierte Personalpolitik, eine Altersstruktur- und Qualifikationsanalyse, die Sensibilisierung der Führungskräfte, Flexibilität bei den Arbeitszeiten, Gesundheitsschutz, Förderung von Weiterbildung, Erhaltung von Wissen und Flexibilität beim Übergang in die Rente zählen zu den wichtigen Punkten, in denen Unternehmer für ihre Beschäftigten etwas tun und somit auch den Fortbestand des Unternehmens sichern können. (BA)

Weitere Informationen:


Kontakt

Rohrleitungsbauverband e. V.
Marienburger Straße 15
50968 Köln

T +49 221 376 68-20 
F +49 221 376 68-60
E-Mail: info@rohrleitungsbauverband.de

Berufsbildung im Leitungsbau

 

 

Die Berufsbildungsgesellschaften des rbv freuen sich auf Ihren Besuch.

Kooperationspartner

 

German Society for Trenchless Technology e.V.

 

GSTT

 

 

Rohrleitungssanierungsverband e.V.

 

RSV

 

Berufswelten Energie & Wasser

 

berufswelten 

Das Berufswelten-Portal, die Informations-Drehscheibe für Unternehmen, engagierte Fachkräfte und alle, die es werden wollen.

Bau auf Sicherheit. Bau auf Dich.

 

BG BAU Siegel Webadresse 

Das Präventionsprogramm der BG BAU: „Sicheres Verhalten lohnt sich für Dich, Deine Familie, Freunde und Kollegen!“

Videos


 

Video „Leitungsbau Challenge Berlin 2017”
Weitere Videos