GSTT bietet Beteiligungen an Gemeinschaftsständen an - Wenn am 30. März 2020 die Pipeline Technology Conference (ptc) zum 15. Mal startet, besteht für Mitglieder der German Society for Trenchless Technology (GSTT) die Möglichkeit, sich auf dem Gemeinschaftsstand der GSTT zu präsentieren.

Der Kooperationspartner der GSTT und Veranstalter der 15. ptc, das Euro Institute for Information and Technology Transfer in Environmental Protetion GmbH, kurz EITEP, wird nach der gelungenen Premiere 2019 auch 2020 die Veranstaltung viertägig durchführen. Das Konzept aus dem Mix der eintägigen Seminare und der Side Conference (Public Perception) am ersten Tag sowie der bekannten ptc Conference mit begleitender ptc Exhibition ab dem zweiten Tag ging 2019 auf und wurde von den Teilnehmern rege angenommen. Am Ende der Veranstaltung konnte die EITEP 750 Teilnehmende aus insgesamt 54 Ländern verzeichnen. Mit der nun im Berliner Hotel Estrel stattfindenden 15. Auflage der ptc soll dieses Konzept wiederholt werden.

Neben einer Beteiligung an dem Gemeinschaftsstand besteht die Möglichkeit, sich mit einem Vortrag in einer Construction Session zu beteiligen. Genaue Informationen zu Standgröße und damit verbundenen Kosten sowie der Beteiligungsmöglichkeit mit einem Vortrag erhalten interessierte GSTT- Mitglieder bei Dr. Klaus Beyer in der Geschäftsstelle der GSTT (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) und/ oder bei Martin Ritter (EITEP, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Wenige Monate später findet vom 5. bis zum 9. Juli 2020 in Singapur die Singapore International Water Week (SIWW) mit begleitender Water Expo statt. Dort können GSTT-Mitglieder sich mit weiteren deutschen Unternehmen an dem German Pavilion mit einer eigenen Ausstellungsfläche beteiligen. Gefördert wird dieser Gemeinschaftsstand vom Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) in Kooperation mit dem Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft (AUMA).

Weitere Informationen sowie entsprechende Anmeldeunterlagen können in der GSTT-Geschäftsstelle bei Dr. Beyer angefordert werden. Anmeldeschluss für eine Beteiligung am German Pavilion ist der 20. März 2020. (GSTT/ rbv)


Kontakt

Rohrleitungsbauverband e. V.
Marienburger Straße 15
50968 Köln

T +49 221 376 68-20 
F +49 221 376 68-60
E-Mail: info@rohrleitungsbauverband.de

Berufsbildung im Leitungsbau

 

 

Die Berufsbildungsgesellschaften des rbv freuen sich auf Ihren Besuch.

Kooperationspartner

 

GSTT

 

German Society for Trenchless Technology Kooperationspartner des rbv!

Berufswelten Energie & Wasser

 

berufswelten 

Das Berufswelten-Portal, die Informations-Drehscheibe für Unternehmen, engagierte Fachkräfte und alle, die es werden wollen.

Bau auf Sicherheit. Bau auf Dich.

 

BG BAU Siegel Webadresse 

Das Präventionsprogramm der BG BAU: „Sicheres Verhalten lohnt sich für Dich, Deine Familie, Freunde und Kollegen!“

Videos


 

Video „Leitungsbau Challenge Berlin 2017”
Weitere Videos