Recruiting auf neuen Wegen - „Wenn Ihr mit uns unten seid, schreit: Untergrund4Life!“, so lautet der Refrain von Deutschlands erstem Rap aus der Kanalisation. Ziel der ungewöhnlichen Musikinitiative ist es, mehr Aufmerksamkeit für die Berufsbilder des Tief- und Leitungsbaus zu erzeugen und auf diesem Weg neue Fachkräfte für die Branche anzusprechen.

2022 Underground rap verkleinertBei dem Engagement handelt es sich um eine gemeinsame Initiative der Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall (DWA), des Rohrleitungs-
sanierungsverbands (RSV), des Hauptverbands der Deutschen Bauindustrie (HDB), des Zentralverbands des Deutschen Baugewerbes (ZDB) und der Gütegemeinschaft Güteschutz Kanalbau.

Aufmerksamkeit erzeugen

Die Botschaft der fünf Initiatoren ist klar: Mit der nicht alltäglichen Marketingidee möchte man „mehr Aufmerksamkeit und Wertschätzung für das, was unter uns läuft und für eine spannende, aber weitgehend verborgene Berufswelt” erreichen. Und so ist das Setting des Videos auch ein echter Hingucker: Für die Dreharbeiten statteten die namhaften Vertreter der Hamburger Rap-Szene der Kanalisation der Hansestadt einen Besuch ab. Mit Textzeilen wie „Ich bin unter Grund, denn die Stimmung ist im Keller“ oder „Ich bin Superheld in der Unterwelt, denn ich vernetz die ganze Stadt wie Spiderman“ mischen die Rapper in dem Video den Siel musikalisch auf. Gekleidet in kreativ aufgepeppte Schutzanzüge bezeichnen sie sich selbst als „Untergrundking“ und machen deutlich, dass sie mit „oberflächlich“ nichts anfangen können.

Plattform im Netz

Zu sehen ist das Video auf der Internetplattform www.untergrund4.life. Dort werden auch Job-Initiativen der Verbände vorgestellt. Weitere Videos geben Informationen zu den Künstlern und liefern durch ein Making of Einblicke hinter die Drehkulisse. Auch das auf Initiative des rbv mit dem YouTuber tomatolix gedrehte Video „Ein Tag lang Rohrleitungsbauer“, das zwischenzeitlich schon über 225.000-mal geklickt wurde, ist auf der Website zu sehen. Das gesamte Projekt Untergrund 4 Life bildet den Abschluss der Fördergemeinschaft für die Sanierung von Entwässerungssystemen (ZKS-Fördergemein-
schaft), die als Beirat fortgeführt wird. Die Webseite www.untergrund4.life soll auch in Zukunft die Branche positiv beleuchten und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die verdiente Anerkennung entgegenbringen.

Foto: mama burns


NEWSLETTER

 

button newsletter

 

Hier können Sie sich für unseren rbv-Newsletter anmelden: ANMELDUNG

 

Berufsbildung im Leitungsbau

 

 

Die Berufsbildungsgesellschaften des rbv freuen sich auf Ihren Besuch.

Initiative Zukunft Leitungsbau

2020 zukunft leitungsbau 4x

Hintergrundinformationen und erste Arbeitsergebnisse zum Handlungsfeld "Innovative Partnerschaftsmodelle"

Videos

2021 tomatolix 1Trlb 

Video „tomatolix - Ein Tag lang Rohrleitungsbauer”

Gerne anschauen und weitersagen!

Weitere Videos

Berufswelten Energie & Wasser

 

berufswelten 

Das Berufswelten-Portal, die Informations-Drehscheibe für Unternehmen, engagierte Fachkräfte und alle, die es werden wollen.

Bau auf Sicherheit. Bau auf Dich.

 

BG BAU Siegel Webadresse 

Das Präventionsprogramm der BG BAU: „Sicheres Verhalten lohnt sich für Dich, Deine Familie, Freunde und Kollegen!“

Kooperationspartner

 

German Society for Trenchless Technology e.V.

 

GSTT

 

 

Rohrleitungssanierungsverband e.V.

 

RSV