Laut OECD-Bildungsbericht haben in Deutschland 86 Prozent der Auszubildenden nach ihrer Ausbildung einen Job. Entsprechend sind die Perspektiven für junge Menschen mit einem Berufsabschluss hierzulande so gut wie in fast keinem anderen OECD-Land

. Besonders gut sind die Job- und Karriereaussichten in der Bauwirtschaft. Laut Bundesagentur für Arbeit gab es hier bei den offenen Stellen in den letzten fünf Jahren einen Anstieg von gut 70 Prozent. Im gleichen Zeitraum ist nach Angaben der SOKA-BAU der Anteil der Arbeitnehmer/-innen mit mindestens 55 Jahren von 18 Prozent auf 23 Prozent angestiegen. Die Zahlen machen deutlich, dass die Bauwirtschaft – ungeachtet der wirtschaftlichen Folgen der Corona- Pandemie – dringend neue Fachkräfte braucht. Entsprechend ist die Zahl der Ausbildungsverhältnisse in der Bauwirtschaft in den letzten fünf Jahren um gut zehn Prozent auf das Rekordniveau von derzeit knapp 40.000 Auszubildenden gestiegen. (HDB)

Offene Ausbildungsstellen für das Ausbildungsjahr 2020/2021 sind auf der Website der Ausbildungskampagne „Bau-Dein Ding“ zu finden:


Kontakt

Rohrleitungsbauverband e. V.
Marienburger Straße 15
50968 Köln

T +49 221 376 68-20 
F +49 221 376 68-60
E-Mail: info@rohrleitungsbauverband.de

Berufsbildung im Leitungsbau

 

 

Die Berufsbildungsgesellschaften des rbv freuen sich auf Ihren Besuch.

Kooperationspartner

 

German Society for Trenchless Technology e.V.

 

GSTT

 

 

Rohrleitungssanierungsverband e.V.

 

RSV

 

Berufswelten Energie & Wasser

 

berufswelten 

Das Berufswelten-Portal, die Informations-Drehscheibe für Unternehmen, engagierte Fachkräfte und alle, die es werden wollen.

Bau auf Sicherheit. Bau auf Dich.

 

BG BAU Siegel Webadresse 

Das Präventionsprogramm der BG BAU: „Sicheres Verhalten lohnt sich für Dich, Deine Familie, Freunde und Kollegen!“

Videos


 

Video „Leitungsbau Challenge Berlin 2017”
Weitere Videos