Andreas Hüttemann ist neuer rbv-Referent

08.06.2017 | 

Zurück zu den Wurzeln - Das rbv-Team in der Marienburger Straße 15 hat Verstärkung erhalten: Seit 1. Juni ist Dipl.-Ing. Andreas Hüttemann dort als Referent beschäftigt und soll insbesondere seine fundierten und langjährigen Kenntnisse der nationalen und interna­tionalen Regelwerke und Normen in die immer bedeutsamere europäische Normung für den Leitungsbau einbringen.

Weiterlesen...

IHK und brbv verabschieden 45 neue Netzmeister

07.06.2017 | 

Für die Zukunft aufgestellt - Ihre Leistungsbereit­schaft hat sich für die 45 Absolventen des von der „Berufsförderungs­werk des Rohrleistungsverbandes GmbH“ (brbv) organisierten Fortbildungslehrgangs „Geprüfter Netzmeister/Geprüfte Netzmeisterin“ ausgezahlt.

Weiterlesen...

Sitzung des CEN Technical Committee 107: rbv normt mit

26.05.2017 | 

Zahlreiche Normungsprojekte und deren Bearbei­tungsstatus standen auf der Tagesordnung der jährlichen Sitzung des Technischen Komitees 107 „Werksmäßig gedämmte Mantel­rohre für Fernwärme“ (TC 107), die am 24. und 25. April im finnischen Helsinki stattfand.

Weiterlesen...

rbv nimmt Stellung zum DigiNetz-Gesetz - Risiko und Chance zugleich

23.05.2017 | 

Rund ein halbes Jahr ist das „Gesetz zur Erleichterung des Ausbaus digitaler Hochgeschwin­digkeitsnetze“ (DigiNetz-Gesetz) in Kraft. Kern der Regelung ist die Einbindung von öffentlichen Versorgungsnetzen in den Ausbau des Breitband­netzes.

Weiterlesen...

GSTT und rbv unterzeichnen Kooperationsvertrag

19.05.2017 | 

Leitungsbau rückt näher zusammen - Die German Society for Trenchless Technology e. V. (GSTT) und der Rohrleitungsbauverband e. V. (rbv) haben im Rahmen der Jahrestagung des rbv am 5. Mai 2017 in Leipzig einen Kooperationsvertrag unterzeichnet.

Weiterlesen...

Mitgliederversammlung des Rohrleitungsbauverbandes

18.05.2017 | 

„Die Bündelung aller Kräfte tut not!“ - Der Rohrleitungsbauverband e. V. (rbv) lässt seinen Ankündigungen Taten folgen: Mehrfach hatte der rbv in der Vergangenheit bekundet, mit anderen Verbänden weitere Allianzen eingehen zu wollen, um Know-how zu bündeln und die Brancheninteressen national wie international noch schlagkräftiger vertreten zu können.

Weiterlesen...


Kontakt

Rohrleitungsbauverband e. V.
Marienburger Straße 15
50968 Köln

T +49 221 376 68-20 
F +49 221 376 68-60
E-Mail: info@rohrleitungsbauverband.de

Videos


 

Video „Leitungsbau Challenge Berlin 2017”
Weitere Videos