Der rbv-Vorstand trifft sich mehrmals im Jahr, um die strategische Ausrichtung des Rohrleitungsbauverbandes festzulegen. Neben den aktuellen Entwicklungen in der Branche sind in erster Linie die Belange der Mitgliedsunternehmen ausschlaggebend für die Entscheidungen des Vorstandes hinsichtlich der Ausrichtung der Verbandsarbeit.

 

Präsident

Dipl.-Ing. (FH)
Fritz Eckard Lang

Lang GmbH Bauunternehmen seit 1891
Wormser Str. 100
55294 Bodenheim

T +49 6135 92520
F +49 6135 9252-90
Web www.lang-bau.de

Vizepräsidenten

Dipl.-Ing.
Andreas Burger

SAX + KLEE GmbH Bauunternehmung
Dalbergstr. 30-34
68159 Mannheim

T +49 621 182-0
F +49 621 182-170
Web www.sax-klee.de

Dipl.-Ing. (FH)
Manfred Vogelbacher

Stehmeyer + Bischoff Berlin GmbH & Co. KG
Scharnweberstr. 24
13405 Berlin

T +49 30 417885-0
F +49 30 417885-12
Web www.stehmeyer-berlin.de

Vorstandsmitglieder

Dipl.-Ing. Christian Balke

Lupp Netzbau GmbH
Wilhelm-Gutbrod-Str. 15
60437 Frankfurt am Main

T +49 69 50830-665
F +49 69 50830-669
Web www.lupp.de

Dipl.-Kfm. Dr. rer. pol. Ralph Donath

EUGEN ENGERT GmbH
Uphauser Weg 84
32429 Minden

T +49 571 8881-0
F +49 571 8881-70
Web www.eugen-engert.de

Dipl.-Ing. Hanjürgen Grabner

FRIEDRICH VORWERK KG (GmbH & Co.)
NL Halle/Saale
Magdeburger Chaussee 44
06193 Petersberg

T +49 345 52177-0
F +49 345 52177-77
Web www.friedrich-vorwerk.de

Dipl.-Ing. Armin Jordan

Herzog-Bau GmbH
Am Marbach 10
99869 Tüttleben

T +49 3621 3093-0
F +49 3621 3093-12
Web www.herzogag.de

Dipl.-Volksw. Gudrun Lohr-Kapfer

Franz Lohr GmbH
Steinbeisstr. 10
88214 Ravensburg

T +49 751 881-0
F +49 751 881-18
Web www.franz-lohr.de

Dipl.-Ing. Rüdiger Oelze

Magdeburg-Hannoversche
Baugesellschaft mbH
Thomas-Müntzer-Str. 21
39116 Magdeburg

T +49 391 6053-6
F +49 391 600084
Web www.mhb-net.de

Dipl.-Ing. Hüseyin Özkan

LUDWIG FREYTAG GmbH & Co.
Kommanditgesellschaft
Zweigniederlassung Bremen
Barkhausenstr. 5
28197 Bremen

T +49 421 52158-0
F +49 421 52158-25
Web www.ludwig-freytag.de

Dipl.-Ing. (FH) Ewald Weber

Franz KASSECKER GmbH
Egerer Straße 36
95652 Waldsassen

T +49 9632 501-0
F +49 9632 501-225
Web www.kassecker.de

Dipl.-Ing. Hartmut Wegener

Dahmen Rohrleitungsbau
GmbH & Co. KG
Artlandstr. 75
49610 Quakenbrück

T +49 5431 9481-0
F +49 5431 9481-66
Web www.dahmen-netze.de

Dipl.-Ing. Jörg Werner

Coswiger Tief- und
Rohrleitungsbau GmbH
Am Baggerteich 2
01640 Coswig

T +49 3523 8190
F +49 3523 81927
Web www.ctr-coswig.de

Kontakt

Rohrleitungsbauverband e. V.
Marienburger Straße 15
50968 Köln

T +49 221 376 68-20 
F +49 221 376 68-60
E-Mail: info@rohrleitungsbauverband.de

Berufsbildung im Leitungsbau

 

brbv logos2

 

Die Berufsbildungsgesellschaften des rbv freuen sich auf Ihren Besuch!

Berufswelten Energie & Wasser

 

berufswelten 

Das Berufswelten-Portal, die Informations-Drehscheibe für Unternehmen, engagierte Fachkräfte und alle, die es werden wollen.

Aktuelles

GSTT und rbv unterzeichnen Memorandum of Understanding

Kooperationsvertrag bis Ende Juli 2017 angestrebt - Die German Society for Trenchless Technology e. V. (GSTT) und der Rohrleitungsbauverband e. V. (rbv) haben ein „Memorandum of Understanding“ (MoU) für eine Vereinbarung über die Zusammen­­arbeit der beiden Verbände unterzeichnet. Laut MoU soll bis zum 31. Juli 2017 ein Kooperationsvertrag abgeschlossen werden.

Weiterlesen...

Mitgliederversammlung des Rohrleitungsbauverbandes

„Die Bündelung aller Kräfte tut not!“ - Der Rohrleitungsbauverband e. V. (rbv) lässt seinen Ankündigungen Taten folgen: Mehrfach hatte der rbv in der Vergangenheit bekundet, mit anderen Verbänden weitere Allianzen eingehen zu wollen, um Know-how zu bündeln und die Brancheninteressen national wie international noch schlagkräftiger vertreten zu können.

Weiterlesen...

2016: mehr Tiefbaufacharbeiter; Rohrleitungsbauer auf Vorjahresniveau

Bei den neu abgeschlossenen Ausbildungsverträgen konnte bei Tiefbaufach­arbeitern eine Steigerung im Vergleich zum Vorjahr in Höhe von 11,5 % verzeichnet werden. Die Zahl stieg von 1.230 im Jahr 2015 auf 1.371 per 30. September 2016 an. Die neu abgeschlossenen Ausbildungsverträge bei den Rohrleitungsbauern lagen 2016 mit 228 auf Vorjahresniveau.