Herzlich willkommen im Pressebereich des rbv

Hier finden Sie unsere Pressemeldungen. Wir unterstützen Sie außerdem gerne bei Ihren Recherchen. Auf Wunsch stellen wir Ihnen weiteres Informations-, Foto- und Filmmaterial zum Thema Leitungsbau zur Verfügung und vermitteln kompetente Gesprächspartner und Experten für Ihre Beiträge.

Ihr Ansprechpartner
Dipl.-Ing. Martina Buschmann
T +49 221 376 68-36
E-Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Kontakt

Rohrleitungsbauverband e. V.
Marienburger Straße 15
50968 Köln

T +49 221 376 68-20 
F +49 221 376 68-60
E-Mail: info@rohrleitungsbauverband.de

Verbandsmitteilungen

Der Rohrleitungsbauverband auf der Wasser Berlin International 2017

Vier Tage geballte Leitungsbau-Kompetenz - Vier Tage lang standen die Berliner Messehallen wieder ganz im Zeichen der Wasser Berlin International 2017. Rund 19.500 Besucher sowie 450 Aussteller aus 26 Ländern machten die WBI vom 28. - 31. März zum Treffpunkt von Experten aus Praxis, Politik und Wirtschaft.

Weiterlesen...

1. Kölner Netzmeistertage: Die Mischung macht’s

Der Rohrleitungsbauverband e.V. hat mit seinem Veranstaltungsdienstleister, der rbv GmbH, das Veranstaltungs­konzept für den „Netzmeister Erfahrungsaustausch“ komplett geändert – und diesen Schritt nicht bereut:

Weiterlesen...

Kompetenz-Zentrum Leitungsbau auf der WASSER BERLIN INTERNATIONAL 2017

Symposium, Bau-Demos, Challenge, Karrieretag und mehr - Vom 28. bis 31. März 2017 präsentieren sechs führende Verbände aus der Leitungsbaubranche ihre gebündelte Fachkompetenz in der Leitungsbauhalle auf der WASSER BERLIN INTERNATIONAL.

Weiterlesen...

DigiNetz-Gesetz in Kraft getreten

Leitungsbauunternehmen plädieren für Eignungs­nachweis - Am 10. November 2016 ist das DigiNetz-Gesetz in Kraft getreten. Mit ihm sind laut Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) die Rahmenbedingungen für einen schnelleren und kostengünstige- ren Ausbau breitbandiger Hochleistungsnetze neu definiert worden.

Weiterlesen...

24. Tagung Leitungsbau in Berlin

Chancen der Digitalisierung nutzen - Im Bereich der Digitalisierung ist das Baugewerbe im Branchenvergleich das Schlusslicht. Das geht aus dem aktuellen Telekom-Digitalisie­rungs­­index „Der digitale Status Quo im deutschen Baugewerbe“ hervor.

Weiterlesen...