Weiterbildung als Grundlage der Firmenzertifizierung nach GW 301

Seit 30 Jahren ist das Berufsförderungswerk des Rohrleitungsbauverbandes zuverlässiger und kompetenter Bildungspartner der Leitungsbauunter-nehmen und Netzdienstleister in Deutschland. Damit leistet der rbv einen entscheidenden und nachhaltigen Beitrag zur Qualitätssicherung im Leitungsbau. Denn zu den Grundlagen einer sicheren Gas- und Wasser-versorgung gehört die technisch einwandfreie Verlegung von Gas- und Wasserrohrleitungen durch qualifiziertes Fachpersonal. 

Das Berufsförderungswerk bietet ein breites Spektrum an bundesweit stattfindenden Schulungen, Seminaren und Veranstaltungen in den leitungsbaurelevanten Bereichen auf DVGWRegelwerkbasis Gas und Wasser für Fachkräfte, Techniker, Meister und Ingenieure an. Die Mitarbeiterqualifikation ist ein entscheidender Faktor für eine erfolgreiche DVGW-(Re-)Zertifizierung GW 301.
Die folgende Aufstellung zeigt ein umfassendes Spektrum an Qualifikations-möglichkeiten für den Rohrleitungsbau auf. In Abhängigkeit vom Zertifikat-umfang (Gas, Wasser, Stufe 1–3, Werkstoffgruppe) lassen sich die not-wendigen und empfohlenen Schulungsmaßnahmen für den Rohrleitungsbau problemlos ermitteln.

Termine und Orte finden Sie wie gewohnt im Jahresprogramm – Berufsbildung im Leitungsbau – des Rohrleitungsbauverbandes oder unter www.brbv.de.

Hier finden Sie den vollständigen rbv-Infopoint zum kostenlosen download.


Suchen Sie nach Firma, Stichwort, Stadt oder Zertifizierung – oder wählen Sie ein Bundesland.
Alle Mitglieder alphabetisch auflisten.

Videos

2021 tomatolix 1Trlb 

Video „tomatolix - Ein Tag lang Rohrleitungsbauer”

Gerne anschauen und weitersagen!

Weitere Videos

Aktuelles

#pipeline31 - Die Initiative zur Fachkräftesicherung im Leitungsbau

Am 26. Oktober war Kick-off unserer neuen Initiative #pipeline31 zur Fachkräftesicherung im Leitungsbau. Und da ein Bild mehr sagt als 1.000 Worte – bewegte Bilder bekanntlich noch viel mehr – haben wir die wichtigsten Eindrücke dieses besonderen, atmosphärisch sehr dichten Tages für Sie in einem kurzen Video zusammengefasst.

Weiterlesen ...

Leitungsbau – eine Menge in der Pipeline

#pipeline31 so der Name einer neuen Zukunftsinitiative, die der Rohrleitungsbauverband e. V. (rbv), Köln, anlässlich des 40. Jubiläums seines Berufsförderungswerks, der brbv GmbH, ins Leben gerufen hat. Worum geht es?

Weiterlesen ...

Was lange währt, wird wirklich gut!

Standpunkt von rbv-Hauptgeschäftsführer Dieter Hesselmann

Ein sehr passendes Sprichwort im Zusammenhang mit der Überarbeitung der GW 301. Denn die Novellierung des DVGW-Arbeitsblatts „GW 301 - Unternehmen zur Errichtung, Instandsetzung und Einbindung von Rohrleitungen – Anforderungen und Prüfungen“ hat unsere Branche lange Zeit in Atem gehalten. Es wäre viel zu verlieren gewesen, wenn es uns nicht gelungen wäre, dieses Herzstück unserer Arbeit sachlich präzise in Richtung zukünftiger Herausforderungen des Leitungsbaus umzuschreiben und weiterzuentwickeln.

Weiterlesen ...

Termine