Ausbildung Rohrleitungsbauer/in: Nachwuchsarbeit im Leitungsbau sichert die Zukunft Ihres Unternehmens

Auf der sicheren Seite stehen die Unternehmen, die frühzeitig Fachkräfte eingestellt und eigene betriebliche Nachwuchsförderung betrieben haben – sprich ausbilden, so dass der Fachkräftemangel, auch hervorgerufen durch den demografischen Wandel, geringeren Einfluss auf die Personalent-wicklung im Unternehmen hat. Wie sieht es in Ihrem Unternehmen aus? 

Auch oder gerade die Leitungsbaubranche ist von vielen Veränderungen betroffen. Im Zuge der Umsetzung der Energiewende wird über neue Wege im Umgang mit den Gas- und Stromnetzen, den Bau von Großpipelines, den Ausbau der Breitbandnetze oder über die Entwicklung von alternativen Energiekonzepten diskutiert. Es lockt die Aussicht auf neue Geschäftsfelder – zumindest für den, der bereit ist, neue Wege zu gehen, und zudem keine Personalsorgen hat.

Eines ist absehbar: Auch in unserer Branche wird die Zahl derer, die nachrücken, immer geringer – eine Entwicklung, der Sie entschieden entgegenwirken können. Bilden Sie Ihren Nachwuchs aus!

Hier finden Sie den vollständigen rbv-Infopoint zum kostenlosen Download.

Bitte beachten Sie auch den Programmflyer zur Ausbildung von Rohrleitungsbauern. Hier zum Download.


Suchen Sie nach Firma, Stichwort, Stadt oder Zertifizierung – oder wählen Sie ein Bundesland.
Alle Mitglieder alphabetisch auflisten.

Kontakt

Rohrleitungsbauverband e. V.
Marienburger Straße 15
50968 Köln

T +49 221 376 68-20 
F +49 221 376 68-60
E-Mail: info@rohrleitungsbauverband.de

Aktuelles

Neues Angebot „Anwendungsfachkraft Leitungsbau Gas/Wasser“

Zwischen dem 02.03.2020 und 17.04.2020, findet in Stuttgart unser neuer, rbv-zertifizierter Lehrgang zur „Anwendungsfachkraft Leitungsbau Gas/Wasser“ statt.

Weiterlesen ...

Initiative Fachkräfte für den Glasfaserausbau - Verbände mahnen Ministerien zum Handeln

Digitalisierung in Deutschland kann nur auf der Basis einer flächendeckenden Glasfaser- und Mobilfunkversorgung gelingen. Die in der „Initiative Fachkräfte für den Glasfaserausbau“ engagierten Institutionen, darunter auch der Rohrleitungsbauverband e. V. (rbv), haben den verantwortlichen Bundesministern Mitte Dezember ein Positionspapier „Glasfaser- und Mobilfunkausbau effektiver gestalten“ übergeben, ...

Weiterlesen ...

InfraSPREE Kongress 2020 in Berlin!

InfraSPREE ist ein neuer Fachkongress der Wasserbranche in Berlin, der mit seiner Premiere am 9. und 10. September 2020 mehrere bisherige Fachveranstaltungen – darunter den Berliner Sanierungstag, das Internationale Leitungsbausymposium und den Schaustellentag – bündelt und ersetzt. Damit wird für Aussteller und Besucher ein deutliches Effizienz-Plus erzielt.

Weiterlesen ...