Alle relevanten Aspekte auf der Agenda - Auch in 2019 hatte der Rohrleitungsbauverband e. V. (rbv), alle für einen zukunfts- und wettbewerbsfähigen Leitungsbau relevanten Aspekte auf seiner Agenda, um die Rahmenbedingungen für seine Mitgliedsunternehmen nachhaltig zu optimieren.

Dabei waren das Lernen und Arbeiten in einem zunehmend digitalisierten Umfeld, die europäische Harmonisierung von Regelwerken oder der Fachkräftemangel nur einige der aktuellen Marktentwicklungen, die der Verband aufmerksam für die im Leitungsbau tätigen Unternehmen begleitet hat. Ebenso standen die Forderung nach verbesserten Planungs- und Ausschreibungsmodalitäten beim Netzausbau und -erhalt sowie die Initiative für ein kooperatives Miteinander von Auftraggebern und Auftragnehmern im Zentrum des intensiven Engagements.

Sie finden hier den vollständigen Artikel zum Download.

 


Kontakt

Rohrleitungsbauverband e. V.
Marienburger Straße 15
50968 Köln

T +49 221 376 68-20 
F +49 221 376 68-60
E-Mail: info@rohrleitungsbauverband.de

Videos


 

Video „Leitungsbau Challenge Berlin 2017”
Weitere Videos