Bildungsschnittmengen nutzen - Um ihre Angebote im Bereich Fort­ und Weiterbildung gezielt weiter auszubauen, haben die Bildungsdienstleister des Rohrleitungsbauverbandes e. V. (brbv GmbH und rbv GmbH), der Berufsverband Deutscher Geowissenschaftler e. V., BDG, und die BDG­Bildungsakademie e. V. eine Kooperation vereinbart.

Das Seminarangebot der Berufsförderungswerk des Rohrleitungsbauverbandes GmbH (brbv) sowie der rbv GmbH umfasst ein breit angelegtes Themenspektrum mit ein­ und mehrtätigen Fortbildungen zu technischen Themen des Leitungsbaus sowie zu weiteren für die Branche relevanten Softskills. Ziel der vereinbarten Kooperation ist es, Synergien zu nutzen und Bildungsschnittmengen zu identifizieren, um zukünftig gemeinsam Formate zu entwickeln, welche exakt auf die Weiterbildungsanforderungen beider Berufsgruppen zugeschnitten sind.

Im Rahmen der getroffenen Vereinbarung können die Mitglieder des BDG bundesweit das komplette Angebot des Berufsförderungswerkes des Rohrleitungsbauverbandes (online einsehbar unter www.brbv.de) nutzen und erhalten dabei die gleichen Konditionen für die Teilnahme am gesamten Seminarangebot wie rbv­Mitglieder. Ebenso profitieren rbv­Mitglieder von vergünstigten Konditionen bei Schulungsangeboten der BDG­ Bildungs-
akademie. (rbv/BDG)

2019 Kooperation BDG verkleinert
Zeigten sich sehr zufrieden über die Unterzeichnung des Kooperationsvertrages am 29. April 2019 beim rbv in Köln: Dipl. Geol. Markus Rosenberg, Präsident der BDG­Bildungsakademie, Dr. Peter Müller, BDG­ Geschäftsführer, Dipl.­Ing. Mario Jahn, Geschäftsführer rbv GmbH, und Dipl.­Wirtsch.­Ing. (FH) Lukas Romanowski, rbv­ Referent (v.l.n.r). Foto: rbv


Kontakt

Rohrleitungsbauverband e. V.
Marienburger Straße 15
50968 Köln

T +49 221 376 68-20 
F +49 221 376 68-60
E-Mail: info@rohrleitungsbauverband.de

Videos


 

Video „Leitungsbau Challenge Berlin 2017”
Weitere Videos