29./30.09.2021, Berlin

Neuer Termin für Netzwerktreffpunkt - Der erste InfraSPREE-Kongress ist neu terminiert und findet am 29. und 30. September 2021 im KOSMOS Berlin statt. Der Kongress ist die regionale Plattform für Fachkräfte in Wasserwirtschaft und technischer Infrastruktur. An den beiden Veranstaltungstagen stehen Themen im Vordergrund, die für die Branche, Fachkräfte und die Region Berlin und Brandenburg von besonderem Interesse sind.

Die InfraSPREE ist Netzwerktreffpunkt und Dialogplattform für Fachkräfte und Projektverantwortliche aus Industrie, Wissenschaft und Forschung. Mit 60 Ausstellern, Vorträgen in drei Vortragsarenen, 30 Exkursionen und einem Netzwerkabend bietet sich jedem Teilnehmer eine kompakte und umfangreiche Informationsplattform, um sich über aktuelle Herausforderungen, zentrale Entwicklungen, Innovationen und Lösungen der Wasserwirtschaft und technischen Infrastruktur zu informieren und Ansprechpartner zu finden. Die Veranstaltung wird von verschiedenen Institutionen und Verbänden getragen, wie den Berliner Wasserbetrieben, DVGW, DWA, rbv, RSV, GSTT, infrest, Netzgesellschaft Berlin- Brandenburg, TU Berlin und der Brandenburgischen Wasserakademie.

Verknüpfung von Theorie und Praxis

Das Alleinstellungsmerkmal des neuen Formats liegt in der Verknüpfung von Theorie und Praxis. Unter dem Motto „Entdecken – Erleben – Erfahren“ werden den Besuchern hochwertige Fachvorträge geboten, die von Praxisexkursionen flankiert und von einer begleitenden Fachausstellung unterstützt werden. Es werden zu innovativen Themen an zahlreichen Orten in der Stadt Pop-up-Events veranstaltet, die zu Netzwerken und Austausch einladen, und aktuelles Wissen praktisch vermitteln. (Aquanet)

Weitere Informationen

 


NEWSLETTER

 

button newsletter

 

Im April startet unser neuer rbv-Newsletter. Hier können Sie sich für diesen Dienst bereits jetzt anmelden: ANMELDUNG

 

Berufsbildung im Leitungsbau

 

 

Die Berufsbildungsgesellschaften des rbv freuen sich auf Ihren Besuch.

Kooperationspartner

 

German Society for Trenchless Technology e.V.

 

GSTT

 

 

Rohrleitungssanierungsverband e.V.

 

RSV

 

Berufswelten Energie & Wasser

 

berufswelten 

Das Berufswelten-Portal, die Informations-Drehscheibe für Unternehmen, engagierte Fachkräfte und alle, die es werden wollen.

Aktuelles

Neuer Infopoint zum Thema ASR A5.2 veröffentlicht

In einem Infopoint informieren rbv und DVGW über die „Anforderungen der ASR A5.2 und der RSA beim Bau von Leitungen im Grenzbereich zu Verkehrswegen“. Diese Arbeiten können die Verkehrssicherheit gefährden und sind oftmals mit hohen Risiken für das Personal verbunden.

Weiterlesen ...

Neue Kooperationsvereinbarung im Rahmen der Initiative BALSibau

Vertreter von sechs Unternehmen und Verbänden - AGFW, DVGW, DWA, rbv, Telekom Deutschland und VST* – haben am 22. März 2021 eine Kooperationsvereinbarung zur Erhöhung der Sicherheit im Leitungstiefbau unterzeichnet. Sie wollen die seit Jahren bewährte „Bundesweite Arbeitsgemeinschaft der Leitungsbetreiber zur Schadensminimierung im Bau“ (kurz: BALSibau) gemeinsam bedarfsgerecht weiterentwickeln.

Weiterlesen ...

Online-Newsletter ergänzt Informationsangebot der rbv-Nachrichten

Alles bleibt anders – Um die externe Kommunikation des Rohrleitungsbauverbandes um einen weiteren digitalen Baustein zu ergänzen, wird der Verband seine Mitglieder und Partner – zusätzlich zu den rbv-Nachrichten – im neuen Jahr auch in Form eines Online-Newsletters über die wichtigsten Hintergründe, Trends und Termine der Organisation und der Baubranche informieren. Geplant sind für 2021 vier Print-Ausgaben der rbv-Nachrichten und drei Ausgaben des neuen Online-Newsletters.

Weiterlesen ...

Videos


 

Video „Leitungsbau Challenge Berlin 2017”
Weitere Videos