Bauass. Dipl.-Ing. Otto Schaaf (58) wurde am 30. September 2014 als Präsident der Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. (DWA) wiedergewählt.

Bauingenieur Schaaf ist hauptberuflich Vorstand der Stadtentwässerungsbetriebe Köln, A. d. ö. R. Schaaf ist bereits seit dem 1. Januar 2007 Präsident der DWA, seine neue Amtszeit läuft bis zum 31. Dezember 2018.

Ebenfalls verlängert wurden die Amtszeiten fünf weiterer Mitglieder des DWA-Vorstandes: Bauass. Dipl.-Ing. Karl- Heinz Flick (60, Fachverband Steinzeugindustrie e. V. und Steinzeug-Keramo GmbH), Prof. Dr.-Ing. Dr. h. c. mult. Franz Nestmann (63, Institut für Wasser und Gewässerent-wicklung, Bereich Wasserwirtschaft und Kulturtechnik, des Karlsruher Instituts für Technologie), Prof. Dr.-Ing. Johannes Pinnekamp (59, Institut für Siedlungswasserwirtschaft der RWTH Aachen), Peter Stamm (63, Wilo SE), MinDir Dr. Helge Wendenburg (61, Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit).

Die Amtszeiten der Gewählten laufen bis Ende 2018, die von Karl-Heinz Flick bis Ende 2017. (dwa)

Abb.: Otto Schaaf (Quelle Foto: www.gfa-news.de)

 


NEWSLETTER

 

button newsletter

 

Im April startet unser neuer rbv-Newsletter. Hier können Sie sich für diesen Dienst bereits jetzt anmelden: ANMELDUNG

 

Berufsbildung im Leitungsbau

 

 

Die Berufsbildungsgesellschaften des rbv freuen sich auf Ihren Besuch.

Kooperationspartner

 

German Society for Trenchless Technology e.V.

 

GSTT

 

 

Rohrleitungssanierungsverband e.V.

 

RSV

 

Berufswelten Energie & Wasser

 

berufswelten 

Das Berufswelten-Portal, die Informations-Drehscheibe für Unternehmen, engagierte Fachkräfte und alle, die es werden wollen.

Bau auf Sicherheit. Bau auf Dich.

 

BG BAU Siegel Webadresse 

Das Präventionsprogramm der BG BAU: „Sicheres Verhalten lohnt sich für Dich, Deine Familie, Freunde und Kollegen!“

Videos


 

Video „Leitungsbau Challenge Berlin 2017”
Weitere Videos