Bezug: Verordnungen der Länder zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 (Corona-Schutzverordnung) - in den jeweilig gültigen Fassungen

Viele Bundesländer haben ihre Corona-Regeln im Zuge der Bund-Länder-Beratungen verschärft. Manche der geplanten neuen Einschränkungen wurden bereits umgesetzt. Bitte erkundigen Sie sich hinsichtlich der Veranstaltungen an den jeweiligen Standorten im Zweifel bei den Mitarbeitern unserer Berufsbildungsgesellschaften.

Regelung für nachweispflichtige Weiterbildungsmaßnahmen (ablaufende Qualifikationen):

Aufgrund der aktuellen Situation haben der DVGW und der Rohrleitungsbauverband (rbv) in der beruflichen Fort- und Weiterbildung die verpflichtenden Verlängerungen für Schulungsmaßnahmen nach DVGW-Regelwerk auch an ihren Partner-Kursstätten weiterhin eingeschränkt. Für nachweispflichtige Weiterbildungsmaßnahmen (ablaufende Qualifikationen) gilt folgende Regelung:

Wiedererreichung abgelaufener Gültigkeiten

Für die Wiedererreichung abgelaufener Gültigkeiten zum 31.07.21 haben sich der DVGW und der Rohrleitungsbauverband (rbv) gemeinsam auf eine Übergangsfrist bis zum 31.03.2022 verständigt.

Betroffene Unternehmen müssen ab dem 01.08.2021 den Nachweis über eine Anmeldung der jeweiligen Fachkräfte zu entsprechenden Schulungsterminen innerhalb der Übergangsfrist erbringen. Dies soll Bauaktivitäten von Versorgungs- und Leitungsbauunternehmen Engpässe in der Ausführung weitestgehend verhindern.

 


NEWSLETTER

 

button newsletter

 

Im April startet unser neuer rbv-Newsletter. Hier können Sie sich für diesen Dienst bereits jetzt anmelden: ANMELDUNG

 

Berufsbildung im Leitungsbau

 

 

Die Berufsbildungsgesellschaften des rbv freuen sich auf Ihren Besuch.

Videos

2021 tomatolix 1Trlb 

Video „tomatolix - Ein Tag lang Rohrleitungsbauer”

Gerne anschauen und weitersagen!

Weitere Videos

Aktuelles

Technische Mitteilung 1/2022 veröffentlicht

Das neue Jahr hat begonnen. Wir wünschen Ihnen ein glückliches, erfolgreiches und vor allem gesundes Jahr 2022. Und dieses geht erfreulicherweise gleich mit der Neuauflage einer besonderen Errungenschaft des Leitungsbaus los – mit den „Technischen Regeln im Rohrleitungsbau“.

Weiterlesen ...

rbv-Mitglieder haben entscheidende Hilfe geleistet

Viereinhalb Monate nach der Flutkatastrophe im Ahrtal steht die Erdgasversorgung im Ahrtal wieder nahezu komplett. „Es ist uns mit Unterstützung zahlreicher Partner aus ganz Deutschland gelungen, insgesamt 133 Kilometer Gasleitungen, die vom Hochwasser betroffen und teilweise zerstört waren, neu zu bauen oder wieder instand zu setzen“, so der Vorstandsvorsitzende der Energieversorgung Mittelrhein (evm), Josef Rönz.

Weiterlesen ...

Gehalt von Bauingenieurinnen: Wo verdient man am meisten auf dem Bau?

Bauingenieure und -ingenieurinnen planen und organisieren Baustellen. Sie berücksichtigen aktuelle Methoden wie BIM und tauschen sich mit Architekten aus. Mit welchem Einstiegsgehalt können Bauingenieure nach dem Studium rechnen und wie gestalten sich die Aufstiegschancen? Eine aktuelle Gehaltsstudie von ingenieur.de verrät es.