Nach aktuellem Stand der wissenschaftlichen Erkenntnis spielen Tröpfchen und Aerosole eine wichtige Rolle für die Übertragung des Coronavirus Sars-CoV-2. Dies gilt insbesondere für geschlossene Räume. Durch regelmäßiges Lüften findet ein Luftaustausch von Innenraumluft mit frischer Außenluft statt. Mit ihren „Empfehlungen zum Lüftungsverhalten an Innenraumarbeitsplätzen“  hat die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) die Empfehlung der Bundesregierung vom September 2020 im Sinne der SARS-CoV-2-Arbeitsschutzregel mit Hilfe von praxisnahen Handlungsempfehlungen konkretisiert.

Die gegebenen Empfehlungen zum Lüftungsverhalten beziehen sich nur auf die Zeit während der SARS-CoV-2 Epidemie und können auf der Homepage der DGUV heruntergeladen werden:

https://publikationen.dguv.de/widgets/pdf/download/article/3932

Auch die Bundesanstalt für Arbeitsschutz  und Arbeitsmedizin (BAuA) hat eine Handlungshilfe zum richtigen Lüften verfasst. Der Bericht „Infektionsschutzgerechtes Lüften – Hinweise und Maßnahmen in Zeiten der SARS-CoV-2-Epidemie“ beschreibt aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse sowie den derzeitigen Stand der Technik zur Lüftung im Kontext der Infektionsübertragung von SARS-CoV-2:

https://www.baua.de/DE/Angebote/Publikationen/Fokus/Lueftung.html

 

 


Kontakt

Rohrleitungsbauverband e. V.
Marienburger Straße 15
50968 Köln

T +49 221 376 68-20 
F +49 221 376 68-60
E-Mail: info@rohrleitungsbauverband.de

Berufsbildung im Leitungsbau

 

 

Die Berufsbildungsgesellschaften des rbv freuen sich auf Ihren Besuch.

Aktuelles

rbv führt Workshop zum Thema Digitalisierung durch - Ein Tag der Macher

„Wie können wir unsere Mitgliedsunternehmen dabei unterstützen, zielsicher in die digitale Zukunft zu navigieren?“, so die Leitplanke eines vom Rohrleitungsbauverband e. V. (rbv), Köln, am 20. Oktober 2020 durchgeführten Workshops zum Thema Digitalisierung. Denn die tiefgreifenden Auswirkungen der Digitalisierung sind auch im Leitungsbau spürbar.

Weiterlesen ...

Bewirb dich jetzt im Leitungsbau

Flyer zur Unterstützung der Nachwuchsgewinnung

Der im Jahr 2016 aufgelegte Flyer zur Werbung möglicher Interessenten zur Ausbildung als Leitungsbauer/in wurde überarbeitet und erscheint hiermit in einem modernen Gewand. rbv-Mitglieder können den Flyer kostenfrei auch als Printversion bei der Geschäftsstelle des rbv beziehen.

Weiterlesen ...

Mitgliederversammlung 2020 abgesagt

Update zur rbv­-Mitgliederversammlung 2020 - Infolge der aktuellen Gesundheitsgefährdung durch die SARS­-CoV­-2 ­Pandemie kann die Mitgliederversammlung des Rohrleitungsbauverbandes e. V. leider nicht wie geplant am 20. November 2020 in Düsseldorf stattfinden und wird somit abgesagt.

Weiterlesen ...