Aus der Berufsbildung: Aktuelle Hinweise zum Coronavirus und der Geltungsdauer von Qualifikationen

30.03.2021 | 

Bezug: Verordnungen der Länder zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 (Corona-Schutzverordnung) - in den jeweilig gültigen Fassungen.
Die Bundeskanzlerin und die Regierungschefs der Länder beschließen je nach Lage befristete Maßnahmen, um die Corona-Infektionszahlen in Deutschland einzudämmen und damit auch schwere Krankheitsverläufe und Todesfälle zu verhindern.

Weiterlesen ...

BG Bau veröffentlicht neue Handlungshilfen für das Baugewerbe zum Thema Coronavirus

24.03.2021 | 

Die Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU) setzt weiterhin auf eine bestmögliche Unterstützung ihrer Mitgliedsunternehmen beim Umgang mit dem Thema Coronavirus (SARS-CoV-2) und hat dazu eine neue Handlungshilfe für das Baugewerbe erstellt.

Weiterlesen ...

BMAS: Erste Verordnung zur Änderung der SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung veröffentlicht

18.03.2021 | 

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat am 12. März 2021 die "Erste Verordnung zur Änderung der SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung" veröffentlicht. Änderungen betreffen unter anderem die Verpflichtung des Arbeitgebers, auf Grundlage der Gefährdungsbeurteilung ein betriebliches Hygienekonzept zu erstellen, die Pflichten zum Bereitstellen von Masken sowie Änderungen der Maßnahmen zur Kontaktreduktion im Betrieb.

Weiterlesen ...

Überarbeitete SARS-CoV-2-Arbeitsschutzregel veröffentlicht

25.02.2021 | 

Die SARS-CoV-2-Arbeitsschutzregel wurde unter Koordination der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) gemeinsam von den Arbeitsschutzausschüssen beim Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) erstellt. Die SARS-CoV-2 Arbeitsschutzregel trat am 20.08.2020 durch Veröffentlichung im Gemeinsamen Ministerialblatt in Kraft.

Weiterlesen ...

FAQs zur Corona-Arbeitsschutzverordnung - Zusätzliche Maßnahmen, um den Gesundheitsschutz der Beschäftigten zu gewährleisten

28.01.2021 | 

Auf den Seiten des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales werden wichtige Antworten zur aktuellen Arbeitsschutzverordnung gegeben. Auch die Verordnung selbst steht hier zum Download zur Verfügung.

Weiterlesen ...

SOKA-BAU: Weiterhin kostenlose Schaltung von Stellenanzeigen sowie die Unterstützung bei der Kollegenhilfe bis Ende Juni 2021

27.01.2021 | 

SOKA-BAU bietet Bauunternehmen weiterhin bis Ende Juni 2021 die kostenlose Schaltung von Expressanzeigen auf der Jobbörse bau-stellen.de an. Vor dem Hintergrund, dass aufgrund der Corona-Krise manche Baubetriebe ihre Arbeitnehmer nicht mehr ausreichend beschäftigen können, während zugleich andere Baubetriebe dringend Fachkräfte benötigen, möchte SOKA-BAU die Baubetriebe darüber hinaus dabei unterstützen, Kurzarbeit und Entlassungen zu vermeiden und kurzfristig qualifizierte Arbeitskräfte für einen vorübergehenden Einsatz zu gewinnen.  

Weiterlesen ...


NEWSLETTER

Hier können Sie sich für unseren rbv-Newsletter anmelden: ANMELDUNG

 

button newsletter

 

 

Hier können Sie sich für unseren Newsletter #pipeline31 anmelden: ANMELDUNG

 

pipeline31 newsletter

 

Berufsbildung im Leitungsbau

 

 

Die Berufsbildungsgesellschaften des rbv freuen sich auf Ihren Besuch.

Videos

2021 tomatolix 1Trlb 

Video „tomatolix - Ein Tag lang Rohrleitungsbauer”

Gerne anschauen und weitersagen!

Weitere Videos

Aktuelles

Neues tomatolix-Video: Ein Tag als Pipelinebauer beim Bau der WAL

„Es ist beeindruckend, wie viele Menschen und Maschinen beteiligt sind, um ein so großes Projekt umzusetzen“, lautet das begeisterte Fazit des YouTubers tomatolix, der einen Tag im Dienste des rbv den Bau der Wilhelmshavener Anbindungsleitung (WAL) zu den neu zu errichtenden LNG-Terminals mit der Kamera begleitet hat (https://youtu.be/Te84mLUnZEk).

Weiterlesen ...

Neuer Infopoint zur "RSA21" erschienen

Die neue RSA 21 – Was Sie wissen sollten! Im Februar dieses Jahres sind die neuen „Richtlinien zur verkehrsrechtlichen Sicherung von Arbeitsstellen an Straßen – Ausgabe 2021“ (RSA 21) erschienen.

Weiterlesen ...

Hinweispapier für mehr Qualität und Effizienz im Glasfaserausbau

Schnelles Internet muss Standard in ganz Deutschland werden. Dies ist Grundvoraussetzung für eine moderne Giga-Bit-Gesellschaft und einen konkurrenzfähigen Wirtschaftsstandort Deutschland. Dafür brauchen wir einen beschleunigten Breitbandausbau, der auf Grundlage eines allgemein gültigen Qualitätsstandards schonende Eingriffe in das Gemeingut Straße sicherstellt.

Weiterlesen ...

Termine