Bürger sagen "Danke" - Leitungsbau in Deutschland schafft Sicherheit

26.03.2020 | 

Wärme, Licht, Wasser, Telekommunikation – Leitungsbauer in Deutschland treten jeden Tag dafür ein, dass die Grundbedürfnisse der Menschen hierzulande zuverlässig erfüllt werden. Leitungsbauer sind systemrelevant für die menschliche Gesundheit, das soziale Miteinander und den gesellschaftlichen Fortschritt. Bürger sagen "Danke" für den unermüdlichen Einsatz unserer Branche auch in schwierigen Zeiten.

Weiterlesen ...

HDB-Informationspapier für bauindustrielle Unternehmen veröffentlicht

18.03.2020 | 

Als Spitzenverband der deutschen Bauindustrie möchte der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie (HDB) die Unternehmen in Deutschland bestmöglich darin unterstützen, die gegenwärtigen Herausforderungen und Folgen der Corona-Pandemie so gut wie möglich zu bewältigen.

Weiterlesen ...


Kontakt

Rohrleitungsbauverband e. V.
Marienburger Straße 15
50968 Köln

T +49 221 376 68-20 
F +49 221 376 68-60
E-Mail: info@rohrleitungsbauverband.de

Berufsbildung im Leitungsbau

 

 

Die Berufsbildungsgesellschaften des rbv freuen sich auf Ihren Besuch.

Aktuelles

DVGW, rbv und Bauindustrie gründen Initiative „Zukunft Leitungsbau“

Ziele gemeinsam definieren und umsetzen - Aktuell gehört es zu den wichtigsten Aufgaben im Leitungsbau, Gas- und Wassernetze sowohl nachhaltig als auch strategisch ausgewogen zu managen, um ihre Funktionsfähigkeit generationsübergreifend sicherzustellen.

Weiterlesen ...

Erste InfraSPREE am 29. und 30. September 2021

Neuer Termin für Netzwerktreffpunkt - Der erste InfraSPREE-Kongress ist neu terminiert und findet am 29. und 30. September 2021 im KOSMOS Berlin statt. Der Kongress ist die regionale Plattform für Fachkräfte in Wasserwirtschaft und technischer Infrastruktur.

Weiterlesen ...

Verantwortungsvoller Umgang mit Bodenaushub im Leitungsbau

Boden – ökonomisch und ökologisch ein Dauerbrenner - Mit dem Ziel einer ressourcenschonenden und an den Grundsätzen der Nachhaltigkeit orientierten Kreislaufwirtschaft ist auch ein fachgerechter, ökologisch und ökonomisch verantwortungsvoller Umgang mit dem Thema Boden bei der Durchführung von Baumaßnahmen von höchster Relevanz.

Weiterlesen ...