BG Bau - Neue Unterweisungshilfe und eine Sonderseite zum Thema Corona-Impfung

14.09.2021 | 

Am 10. September 2021 ist die aktualisierte SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung in Kraft getreten. Unternehmen müssen ihre Beschäftigten jetzt über die Risiken einer Covid-19-Erkrankung und bestehende Möglichkeiten einer Corona-Schutzimpfung informieren.

Weiterlesen ...

BG Bau - Aktualisierter SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandard

13.09.2021 | 

Die Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU) setzt weiterhin auf eine bestmögliche Unterstützung ihrer Mitgliedsunternehmen beim Umgang mit dem Thema Coronavirus (SARS-CoV-2) und hat dazu ihren SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandard für das Baugewerbe unter Berücksichtigung der aktuellen SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung überarbeitet.

Weiterlesen ...

Angepasste SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung ab 10. September 2021

10.09.2021 | 

Am 10. September tritt die ers­te Än­de­rungs­ver­ord­nung zur Neu­fas­sung der SARS-CoV-2-Ar­beits­schutz­ver­ord­nung in Kraft. Sie ist an die Dauer der epidemischen Lage gekoppelt und somit zunächst bis einschließlich 24. November 2021 gültig.

Weiterlesen ...

BDA: Urlaubsrückkehr in Zeiten von Corona

21.07.2021 | 

Seit dem 13. Mai 2021 gelten die Regelungen der neuen Coronavirus-Einreiseverordnung (CoronaEinreiseV). Die Verordnung unterscheidet zwischen Risikogebieten, Hochinzidenzgebieten und Virusvariantengebieten. Sie enthält Regelungen zu Anmelde-, Test- und Nachweispflicht sowie zur Quarantäne. Die BDA hat mit Stand Juli 2021 ihre Ausarbeitung zu arbeitsrechtlichen Fragen im Umgang mit der CoronaEinreiseV überarbeitet und aktualisiert.

Weiterlesen ...

BG Bau: Corona-Arbeitsschutzstandard für das Baugewerbe aktualisiert

14.07.2021 | 

Seit dem 1. Juli 2021 gibt es eine neue Corona-Arbeitsschutzverordnung. In der Folge wurden die Arbeitsschutzstandards für das Baugewerbe angepasst. Viele Schutzmaßnahmen bleiben bestehen, die Vorgabe zur Mindestfläche pro Person in Innenräumen sowie die Homeoffice-Pflicht wurden aufgehoben.

Weiterlesen ...

Angepasste SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung ab 1. Juli 2021

01.07.2021 | 

Ab 1. Juli werden die Vorschriften zum betrieblichen Infektionsschutz der positiven Entwicklung des rückläufigen Infektionsgeschehens angepasst. Mit den dann in Kraft tretenden Anpassungen der Corona-ArbSchV gelten die grundlegenden Arbeitsschutzregeln für die Dauer der epidemischen Lage nationaler Tragweite bis einschließlich 10. September 2021 fort.

Weiterlesen ...


NEWSLETTER

 

button newsletter

 

Im April startet unser neuer rbv-Newsletter. Hier können Sie sich für diesen Dienst bereits jetzt anmelden: ANMELDUNG

 

Berufsbildung im Leitungsbau

 

 

Die Berufsbildungsgesellschaften des rbv freuen sich auf Ihren Besuch.

Aktuelles

Was lange währt, wird wirklich gut!

Standpunkt von rbv-Hauptgeschäftsführer Dieter Hesselmann

Ein sehr passendes Sprichwort im Zusammenhang mit der Überarbeitung der GW 301. Denn die Novellierung des DVGW-Arbeitsblatts „GW 301 - Unternehmen zur Errichtung, Instandsetzung und Einbindung von Rohrleitungen – Anforderungen und Prüfungen“ hat unsere Branche lange Zeit in Atem gehalten. Es wäre viel zu verlieren gewesen, wenn es uns nicht gelungen wäre, dieses Herzstück unserer Arbeit sachlich präzise in Richtung zukünftiger Herausforderungen des Leitungsbaus umzuschreiben und weiterzuentwickeln.

Weiterlesen ...

„Glasfaserinfrastruktur und Netzausbau aktuell – was Sie jetzt wissen müssen“

In Kooperation mit der Fachzeitschrift 3R und dem Vulkanverlag führt der Rohrleitungsbauverband e. V. (rbv) eine Webinar-Reihe zum Thema Glasfaserausbau durch. An jeweils drei Terminen im November wird den Teilnehmern Wissen zum aktuellen Stand des Glasfaserausbaus in Deutschland vermittelt.

Weiterlesen ...

InfraSPREE – Auftakt ein voller Erfolg

Der neue Kongress für Wasserwirtschaft und technische Infrastruktur feierte am 29. und 30. September 2021 in Berlin einen erfolgreichen Einstand. Unter dem Motto „Entdecken – Erleben – Erfahren“ wurden dem Fachpublikum hochkarätige Vorträge, spannende Exkursionen und eine umfangreiche Begleitausstellung präsentiert. Auch der rbv hat das neue Veranstaltungsformat inhaltlich und organisatorisch begleitet.

Weiterlesen ...