BDA: Erleichterte Stundung von Sozialversicherungsbeiträgen – Verlängerung bis Mai

29.05.2020 | 

In einem Rundschrieben vom 19. Mai 2020 informiert die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) über die aktuell für Mai verlängerte Möglichkeit zur Stundung der Sozialversicherungsbeiträge. Weitere Informationen enthält eine Information des GKV-Spitzenverbandes.

Weiterlesen ...

BG Bau - Arbeitsschutzstandard für die Bauwirtschaft veröffentlicht

18.05.2020 | 

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) hat konkrete Standards für Maßnahmen zum Arbeits- und Gesundheitsschutz vorgelegt. Mit ihrem „SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandard für das Baugewerbe“ setzt die Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU) diese praxisnah und gemeinsam mit ihren Partnern aus der Baubranche für die Unternehmen der Bauwirtschaft und baunahen Dienstleistungen um. Unternehmen, die sich daran orientieren, erfüllen die rechtlichen Anforderungen an den Arbeitsschutz.

Weiterlesen ...

BG BAU - Hygienische Anforderungen auf Baustellen umsetzen

07.05.2020 | 

Gerade während der aktuellen Bedrohung durch das Corona-Virus ist es für die Gesundheit der Beschäftigten von größter Bedeutung, auf die notwendigen und vorgeschriebenen Hygiene-Regeln auf Baustellen zu achten. Konkrete Hinweise zur Umsetzung der räumlichen und hygienischen Anforderungen für Unternehmen gibt die Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU) dazu in der neuen Kurz-Handlungshilfe „Einhaltung räumlicher und hygienischer Anforderungen auf Baustellen“.

Weiterlesen ...

Wichtiger Hinweis der Berufsbildungsgesellschaften des rbv

07.05.2020 | 

Sehr geehrte Damen und Herren,

am 6. Mai 2020 hat sich die Bundesregierung gemeinsam mit den Ministerpräsidenten für die teilweise Lockerung und die Rücknahme von einzelnen Kontakt- und Reisebeschränkungen ausgesprochen. Die Seminare und Schulungen von brbv und rbv GmbH werden noch bis einschließlich 8. Mai 2020 ausgesetzt oder auf einen späteren Termin verschoben. Danach werden zusammen mit den Partnern der rbv-Berufsbildungsgesellschaften Zug um Zug der Betrieb und die Angebote wieder aufgenommen.

Weiterlesen ...

Informationen zur betrieblichen Pandemieplanung

29.04.2020 | 

Im Fall einer Pandemie kann der massenhafte Ausfall von erkrankten Mitarbeitern die Betriebsabläufe in einem Unternehmen empfindlich stören. Gleichzeitig besteht am Arbeitsplatz wie im Privatleben das Risiko einer Infektion mit dem Krankheitserreger. Um Arbeitgeber bei der Vorbereitung ihres Unternehmens auf eine Pandemie zu unterstützen, hat die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) daher gemeinsam mit dem Verband der Betriebs- und Werksärzte (VDBW) und dem Verband für Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz bei der Arbeit e.V. (VDSI) die Broschüre "10 Tipps zur betrieblichen Pandemieplanung" veröffentlicht.

Weiterlesen ...

SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandard des BMAS veröffentlicht

24.04.2020 | 

Die im Arbeitsschutzstandard des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS) beschriebenen, besonderen Arbeitsschutzmaßnahmen verfolgen das Ziel, durch die Unterbrechung der Infektionsketten die Bevölkerung zu schützen. Die Gesundheit von Beschäftigten soll gesichert, die wirtschaftliche Aktivität wiederhergestellt und zugleich ein mittelfristig andauernden Zustand flacher Infektionskurven erreicht werden. Dabei ist die Rangfolge von technischen, organisatorischen bis hin zu personenbezogenen Schutzmaßnahmen zu beachten.

Weiterlesen ...


Kontakt

Rohrleitungsbauverband e. V.
Marienburger Straße 15
50968 Köln

T +49 221 376 68-20 
F +49 221 376 68-60
E-Mail: info@rohrleitungsbauverband.de

Berufsbildung im Leitungsbau

 

 

Die Berufsbildungsgesellschaften des rbv freuen sich auf Ihren Besuch.

Aktuelles

35. Oldenburger Rohrleitungsforum auf den 15./16. April 2021 verschoben

In den Zeiten der Corona – Pandemie hat das iro nach gründlicher Betrachtung mit allen Beteiligten feststellen müssen, dass die Durchführung der kommenden Veranstaltung in den Räumen der Jade-Hochschule im Februar des kommenden Jahres nicht möglich ist. Besucher kennen und schätzen das Forum als Veranstaltung der kurzen Wege, der Enge, der körperlichen Nähe. All das, was in Corona-Zeiten unbedingt vermieden werden sollte, jedenfalls bis zur Bereitstellung eines wirksamen Impfstoffs.

Weiterlesen ...

IFAT 2020 abgesagt / Nächster Termin 2022

Die Covid 19-Pandemie hat massive Auswirkungen auch auf die internationale Umwelttechnologiebranche. Um allen Kunden eine größtmögliche Planungssicherheit zu gewährleisten, wird die IFAT 2020 von der Messe München in enger Abstimmung mit dem Executive Board des Ausstellerbeirats abgesagt.

Weiterlesen ...

RSV ernennt Reinhild Haacker zur Geschäftsführerin

Der Rohrleitungssanierungsverband (RSV) hat eine neue Geschäftsführerin: Seit Februar unterstützt Reinhild Haacker die Interessenvertretung der Unternehmen in der Kanalsanierungsbranche. Fast zwei Jahre lang hatte der ehrenamtliche Vorstand – bestehend aus Torsten Schamer, Wolfram Kopp und Andreas Haacker – die operative Führung des Verbandes mit übernommen.

Weiterlesen ...