Kontakt

Donaustaufer Str. 176
93059 Regensburg

E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon:
(+49) 941 4021 0
Fax:
(+49) 941 4021 906
Website:

Weitere Informationen



Zertifizierung: AGVW FW 601 FW 1 ku,st / DVGW GW 301 G1 ge,pe,st / DVGW GW 301 W1 az,ge,pe,pvc,st / DVGW GW 381 / RAL GZ 961 AK 1


Suchen Sie nach Firma, Stichwort, Stadt oder Zertifizierung – oder wählen Sie ein Bundesland.
Alle Mitglieder alphabetisch auflisten.

Kontakt

Rohrleitungsbauverband e. V.
Marienburger Straße 15
50968 Köln

T +49 221 376 68-20 
F +49 221 376 68-60
E-Mail: info@rohrleitungsbauverband.de

Aktuelles

Online-Newsletter ergänzt Informationsangebot der rbv-Nachrichten

Alles bleibt anders – Um die externe Kommunikation des Rohrleitungsbauverbandes um einen weiteren digitalen Baustein zu ergänzen, wird der Verband seine Mitglieder und Partner – zusätzlich zu den rbv-Nachrichten – im neuen Jahr auch in Form eines Online-Newsletters über die wichtigsten Hintergründe, Trends und Termine der Organisation und der Baubranche informieren. Geplant sind für 2021 vier Print-Ausgaben der rbv-Nachrichten und drei Ausgaben des neuen Online-Newsletters.

Weiterlesen ...

Homeoffice: Fließende Grenzen zwischen Arbeit und Privatleben belasten

Die Arbeit im Homeoffice bietet viele Vorteile, hat aber auch ihre Schattenseiten. Laut einer Studie der Technischen Universität (TU) Chemnitz in Kooperation mit der Techniker Krankenkasse (TK) gaben rund 60 Prozent der 2.900 Befragten an, dass im Homeoffice die Grenzen zwischen Arbeits­ und Privatleben verschwimmen.

Weiterlesen ...

28. Tagung Leitungsbau – Digital: What comes „NEXT“?

Coronabedingt fand die vom Rohrleitungsbauverband e. V. (rbv) und vom Hauptverband der Deutschen Bauindustrie e. V. (HDB) gemeinsam organisierte 28. Tagung Leitungsbau am 26. Januar 2021 erstmals als digitaler Kongress statt. Unter dem Motto „NEXT“ standen die wichtigsten Entwicklungen aus der Bauwirtschaft sowie aus der Energie- und Personalwirtschaft auf der digitalen Agenda.

Weiterlesen ...